5 Jahre befinden wir uns schon in der Ausbildung !

Jetzt kommt die Meisterprüfung!

27 August 2016

0Tage0Stunden0Minuten

Unsere Geschichte

Am 12.02.2011 beginnt unsere Geschichte. An diesem Tag sind wir, wie ihr ja wisst unabhängig voneinander, auf der Promenade am Centro unterwegs gewesen. Das erste Mal trafen sich unsere Blicke, als Saskia mit ihren Freundinnen die Tanzfläche im „Königs“ unsicher machte und die Männerrunde noch entspannt das Treiben bei einem Glas Bier begutachtete.


Christian
Wie es dann halt so ist, stehen natürlich 10 Frauen zusammen und als Mann rennt man nicht einfach in die Menge und fragt „Na du, auch hier?“, sondern überlegt sich, was man sagen könnte, ohne sich völlig zu blamieren. Doch Marco, mein Cousin, der eigentlich genau so denkt, hatte an dem Abend keine Lust lange zu überlegen und bevor ich etwas sagen konnte, stand ich auch schon mitten auf der Tanzfläche. Und auch hier ging es Schlag auf Schlag: Marco sprach mit einer Freundin von Saskia und keine zwei Sekunden später standen wir uns gegenüber. Nach kurzen Startschwierigkeiten kamen wir schnell ins Gespräch und sind auf einen Cocktail an die Bar verschwunden.

Leider verloren wir uns in der Menge der Feiernden schnell aus den Augen, doch zum Glück hatten wir schon unsere Nummern ausgetauscht. Bereits am nächsten Tag telefonierten wir und beschlossen, unser erstes Date nicht auf die lange Bank zu schieben und trafen uns zwei Tage später in Bochum.


Saskia
Christian holte mich direkt von der Arbeit ab und wir verbrachten den Abend zusammen. Auch auf den zweiten Blick passte es zwischen uns und darum blieb es nicht nur bei einem Date. Wovon ich noch nichts wusste, war sein Ski Urlaub. Ein paar Tage später sollte es für ihn in die Berge gehen. Da standen wir nun, ich hier zu Hause in Bochum und Christian in Österreich. Keiner wusste nun so genau, wie es weitergehen würde. Im Laufe der Woche schrieben wir uns fast jeden Tag und schnell war klar, wenn Christian wieder zu Hause ist, wollen wir uns wiedersehen. An dem Abend als er aus dem Urlaub kam, kochte ich für uns Spaghetti Bolognese – Liebe soll ja bekanntlich durch den Magen gehen – und dieser Plan ging auf.


Vier Jahre später, so einige Hürden hatten wir bereits gemeistert, verbrachten wir unseren ersten Urlaub zu dritt. Nein, wir haben euch kein Kind verschwiegen. Capper war in unser Leben getreten und für zwei Wochen mit uns an die Côte D‘Azur gefahren.

Am 23.07.2015 war es dann soweit. Der Tag verlief noch recht normal doch am Abend wurde es romantisch. Christian kochte für uns Spaghetti Bolognese – das hatten wir doch schon mal. Ich brauchte mich um nichts zu kümmern. Im Hintergrund lief leise Musik, die Kerzen schienen und wir wollten gerade anfangen zu essen.

Da kam die Frage, auf die ich schon so lange gewartet hatte… Meine Antwort kennt Ihr ja.

Wer sind wir ?

Die Braut

Saskia

Geboren und aufgewachsen in Bochum
und aus Liebe nun in der „verbotenen“ Stadt zu Hause.
Christian: „Saskia ist ein sehr sensibler und warmherziger Mensch,
kann aber auch recht zickig werden.“

Der Bräutigam

Christian

Ein echter gelsenkirchener Jung
bei dem „dat“ und „wat“ zum guten Ton gehören.
Saskia: „Christian ist ein hilfsbereiter und liebevoller Mensch,
der gerne versucht seinen Sturkopf durchzusetzen.“

Die Trauzeugin

Jacqueline Kaufmann

0176 / 64092501

Der Trauzeuge

Marco Sommerfeld

0157 / 73517105

Hochzeits Details

27 August 2016

Unsere Trauung beginnt am 27.08.2016 um 14 Uhr in der Bleckkiche. Im Anschluss haben alle Gäste noch die Möglichkeit eine Runde durch die Zoom Erlebniswelt zu drehen, während wir mit den Hochzeitsfotos beschäftigt sind. Gegen 18 Uhr beginnt der Abend im Ryokan – natürlich könnt ihr euch auch schon vorher in die Räumlichkeit begeben.

Parkplätze sind ausreichend vorhanden und müssen auch nicht bezahlt werden, da ab 19 Uhr die Schranken geöffnet werden. Solltet ihr zwischendurch den Parkplatz verlassen müssen, können die Tickets vom Personal entwertet werden.

Kirchliche Trauung

Bleckstraße 1
45889 Gelsenkirchen

Hochzeitsfeier

Bleckstraße 64
45889 Gelsenkirchen

Unterkünfte

Arena Hotel

Willy-Brandt- Allee 54

45891 Gelsenkirchen

Telefon: 0209-3616620

www.arena-hotel.de

Ibis Hotel

Bahnhofsvorpl. 12

45879 Gelsenkirchen

Telefon:0209-17020

www.ibis.com hotel-gelsenkirchen

Maritim Hotel

Am Stadtgarten 1

45879 Gelsenkirchen

Telefon:0209-1760

www.maritim.de-hotel-gelsenkirchen

Wir haben mehrere Angebote von Hotels aus der Umgebung.
Wenn Ihr Hilfe bei der Buchung benötigen, bitte fragt uns !

Geschenkideen

Was schenkt man nur, denkt Ihr nun prompt, wir freuen uns, wenn Ihr einfach nur kommt.
Möchtet Ihr uns zusätzlich eine Freude machen, bringt unser Sparschwein ein wenig zum Lachen.

Über eine Zusage bis zum 11.07.2016 sind wir dankbar.